Team

Elsbeth Wirtensohn

Das Arbeiten mit dem Hund muss Hundeführer und Hund Spass machen. Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, hat Druck oder gar Gewalt in der Hundeerziehung nichts zu suchen. Entscheidend ist vielmehr ruhiges und konsequentes Führen mit viel positiver Verstärkung für erwünschtes Verhalten.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA